Gemeinsam mit anderen Unternehmen zu Ihrer CSR-Strategie

Angeleitet und moderiert durch die Projektpartner entwickeln Sie in vier Tagesworkshops in kleinen Gruppen von jeweils 5-6 Unternehmen eigenständig Ansätze, Prioritäten und Maßnahmen für Ihre CSR-Strategie und die organisatorische Verankerung im Unternehmen.

Vor dem ersten Workshop durchlaufen Sie den CSR Check Up und Benchmark als Grundlage für die Arbeit in der Gruppe. Der erste Workshop dient einer Einführung zum Vorgehen und zu Schritten der CSR-Strategieentwicklung. Zudem erhalten Sie eine methodische Einführung in die Wesentlichkeitsanalyse verbunden mit der Aufgabe, bis zu einem der nächsten Workshops eine betriebsbezogene Wesentlichkeitsanalyse unter Einbeziehung von Stakeholdererwartungen durchzuführen.

Auf der Grundlage der Ergebnisse des CSR-Check Up und der Wesentlichkeitsanalyse wird pro Workshop gemeinsam und kollegial an den Grundlinien einer CSR Strategie, von Prioritäten und ersten Maßnahmen von jeweils zwei teilnehmenden Unternehmen gearbeitet. Die Ergebnisse werden u.a. in einem Maßnahmen-Fahrplan für jedes teilnehmende Unternehmen festgehalten.

Die Workshops werden in der Regel bei einem der teilnehmenden Unternehmen durchgeführt. Im Anschluss stehen die Projektpartner den Unternehmen mit einem telefonischen Help-Desk bei der Umsetzung zur Verfügung.

Das Angebot richtet sich an mittelständische Unternehmen der Region und ist offen auch für weitere Betriebe im Ruhrgebiet.

Bild: rawpixel auf Unsplash
Bild: rawpixel auf Unsplash

Bereits stattgefundene Veranstaltungen

1. Peer Learning Strategieworkshop in Dortmund

 

 

Mit sechs Unternehmen und neun Teilnehmern sind wir erfolgreich in die Peer Learning Strategieworkshop-Reihe in den Räumen der WIrtschaftsförderung Dortmund gestartet.
Im Fokus stand das Thema Wesentlichkeitsanalyse: was ist eine Wesentlichkeitsanalyse? Wie führe ich sie in meinem Unternehmen durch? Welche Feinheiten gibt es zu beachten?
Wie Großkonzerne Wesentlichkeitsanalysen durchführen präsentierte Anita Fribergh von der E.ON SE. Die Herausforderung des Tages war dieses auf KMU-Ebene herunterzubrechen. Sehr gute Ansätze dazu wurden am Nachmittag in den Gruppenarbeiten und Diskussionen erarbeitet.

Im nächsten Workshop werden wir uns dann intensiv mit zwei der Teilnehmer-Unternehmen beschäftigen und an ihren CSR-Strategien arbeiten.

Bevorstehende Veranstaltungen

Die nächste Peer Learning Strategieworkshopreihe startet im Frühjahr 2019. Sprechen Sie uns gerne an – kontakt@csr-ruhr.de.

Zur Zeit gibt es keine anstehenden Veranstaltungen. Schauen Sie gerne zu einem späteren Zeitpunkt nochmal vorbei!